25. Juli 2019, Berlin, 19.30 Uhr, Sneak Preview aus dem unveröffentlichten neuen Roman, Gegen Morgen, bei Kabeljau und Dorsch, Hertzberg Golf, Sonnenallee 165, 12059 Berlin

 

12. September 2019, Berlin, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Buchpremiere im Literarischen Colloquium Berlin. Moderation: Thorsten Dönges

 

14. September 2019, Essen, 16.45 Uhr, Gegen Morgen, Heldenbar, Grillo-Theater, anschließend signieren von Büchern am Literatürk-Stand

 

09. Oktober 2019, München, 19 Uhr, Herbst-Mix Texte, Töne & Getränke mit Artur Dziuk, Gertraud Klemm & Deniz Utlu Moderation: Marion Bösker, Tanja Graf & Karolina Kühn

 

10. Oktober 2019, Hannover, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung und Gespräch, Literaturhaus Hannover. Moderation: Martina Sulner

 

12. Oktober 2019, Berlin, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung mit Einführung von Jacob Teich (Suhrkamp Verlag), Buchhandlung BuchHafen, Okerstraße 1, 12049 Berlin

 

15. Oktober 2019, Köln, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung Gespräch, Kulturbunker Köln, Berliner Straße 2

 

16. Oktober 2019, Frankfurt am Main (Buchmesse), 15.30 Uhr, Gegen Morgen, Blaues Sofa, Moderation: Daniel Fiedler

 

17. Oktober 2019, Frankfurt am Main, 17 Uhr, Gegen Morgen, Lesung im Rahmen der Buchmesse, Museum MKK für moderne Kunst, Domstraße 10

 

 

18. Oktober 2019, Frankfurt am Main (Buchmesse), 10 Uhr, Gegen Morgen, Gesprächsrunde unter dem Motto „Schlaflos in Frankfurt – Literatur in verunsicherten Zeiten“ mit Maike Wetzel, Deniz Utlu und Ivna Zic. Moderation: Joachim Dicks, ARD Bühne

 

18. Oktober 2019, Alf an der Mosel, 19. 30 Uhr, Gegen Morgen, Moderation: Bernhard H. F. Taureck, Weingut für ökologischen Weinbau Uwe Kreuter, Auf der Hill 5, 56859 Alf

 

22. Oktober 2019, Stuttgart, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung und Gespräch, Literaturhaus Stuttgart. Moderation: José F. A. Oliver.

 

02. November 2019, Braunschweig, 19 Uhr, Gegen Morgen, „Lange Nacht der Literatur“, Staatstheater Braunschweig, kleines Haus.

 

07. November 2019, Berlin, 18 Uhr, Gegen Morgen, „Eine Stadt. Ein Land. Viele Meinungen. 30 Jahre Mauerfall.“ Mit: Simon Strauß, Jassie Taumea. Moderation: Esra Kücük. Grüner Salon, Volksbühne.

 

21. November 2019, Siegen, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung und Gespräch, Universität Siegen. Moderation: Prof. Dr. Gustav Bergmann. Kulturhaus LŸZ, St.-Johann-Str. 18, Haupteingang C, 57074 Siegen

 

22. November 2019, Essen, 19.30 Uhr, Gegen Morgen, Lesung und Gespräch bei Literatürk, Ort: Mathildenhof, Mathildenstraße 15a, 45130 Essen. Moderation: Ulrich Nöller

 

28. November 2019, Basel, 19.00 Uhr, Gegen Morgen, Doppellesung und Gespräch mit Giuliano Musio, Buchhandlung Labyrinth, Nadelberg 17 | 4051 Basel | T. +41 61 261 57 67 | F: +41 61 261 59 30 | info@labyrinth-gmbh.ch

 

29. November 2019, Zürich, 20.00 Uhr, Gegen Morgen – Hauslesung Deniz Utlu und Giuliano Musio, Anmeldung bis 20. November unter barth@suhrkamp.de

 

04. Dezember 2019, Hannover, 20.00 Uhr, Preisverleihung, Literaturpreis der Stadt Hannover, Literarischer Salon Hannover, Laudatio: Ulrike Draesner, Musik: L. ME. RA, Moderation: Joachims Dicks.

 

10. Dezember 2019, Berlin, 19. Uhr Gegen Morgen, Lesung und Musik mit Deniz Utlu, Maviş Güneşer, Kemal Kahraman, #disPlaced – #rePlaced Salon, Radialsystem

 

13. Januar 2020, Oldenburg, 20.00 Uhr, Gegen Morgen, Lesung, Cinema Arthouse, Blue Note. Erich-Maria-Remarque-Ring 16, 49076 Osnabrück

 

18. Januar 2020, Hamburg, 20.00 Uhr, Gegen Morgen, Lesung, Stadtteilkulturzentrum Eidelstedter Bürgerhaus e.V.
Saal99, Alte Elbgaustraße 12, 22523 Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

 

+++

2. Juni 2018, Die Ungehaltenen beim Festival Offenes Neukölln Berlin – Lesung aus dem Roman in der Buchhandlung LEPORELLO, Samstag, 19.30 Uhr, 2. Juni,  Krokusstr. 91, Berlin-Rudow

5. März 2018, Wer sagt dir, wer du bist? Sasha Marianna Salzmann und Deniz Utlu stellen die Identitätsfrage, Sonntag, 16.30 Uhr, 5. März 2018, Augsburg

 

Januar 2018, Sonidos de BabelGlobal Open Stage Lima: Eine andere Sprache ist keine Grenze am. Hier ein Videoclip der Veranstaltung mit Rap auf Quechua.

27. Mai 2017, Segelflugplatz Oerlinghausen, 18 Uhr: Die Ungehaltenen auf dem Kunst-, Literatur und Musikfestival Wege durchs Land

 

24. März 2017, Leipzig: Lesung aus dem Buch „Urteile“ (Herausgeberinnen Christine Umpfenbach und Azar Mortazavi) zu den NSU-Morrden

 

April 2017, Warschau/Polen: Lesungen mit Shida Bazyar, Jens Bisky, Ulrike Draesner, Matthias Nawrat, Antje Rávic Strubel und Deniz Utlu

 

02. Mai 2017, Berlin: Lesung aus dem Buch „Urteile“ (Herausgeberinnen Christine Umpfenbach und Azar Mortazavi) zu den NSU-Morrden, Ballhaus Naunystraße

 

11. Mai 2017, Arequipa/ Peru: Gespräch mit Deniz Utlu und Heidrun Friese

 

16. Mai 2017, Lima/ Peru: Lesung mit Deniz Utlu und Cesár Vera

 

17. Mai 2017, Lima/ Peru: Die Ungehaltenen

 

21. Mai 2017, 12 bis 13 Uhr, Warschau/ Polen: Buchmesse, Stand: 115/D11 Gespräch mit Ulrike Draesner und Dorota Stoinska

 

+++

 

02. November 2016, Berlin, 20.00 Uhr, Lesung mit Deniz Utlu, Panda Theater

 

31. Oktober 2016, Berlin, 20 Uhr, Deniz Utlu, Marica Bodrožić, Launchveranstaltung Hörraum (Infos folgen), LCB

 

18. September 2016, Hannover, 15.15 Uhr und 16.15, Lesung auf dem Kültürboot, Maschsee Nordufer, Kültürtage

 

09. September 2016, Hannover, 19 Uhr, Doppellesung Deniz Utlu & Lena Gorelik, Clinch-Festival Pavillion

+++

30. Januar 2015, Berlin, 10 Uhr, Lesung und Gespräch, Lise-Meitner-Schule in Rudow

 

01. Februar 2015, Frankenthal, 17 Uhr, Lesung und Gespräch, Stadtbücherei Frankenthal

 

11. April 2015, Köln, 19.30 Uhr, Lesung und Gespräch, Kulturbunker

 

Lesungen, Die Ungehaltenen 2014

 

 

13. März 2014, Leipzig, 20 Uhr, Moritzbastei Veranstaltungstonne, Leipzig liest

 

 

27. März 2014, Berlin, 20.30 Uhr, Lesung mit Schauspielern (Marleen Lohse, Taner Şahintürk und Mehmet Yılmaz) und Musik, anschließend book release party, Studio Я, Maxim Gorki Theater

 

 

28. März 2014, Hannover, 19.30 Uhr, Moderation Ulrike Sárkány, Literaturhaus Hannover

 

 

29. April 2014, St. Aldegund an der Mosel, 20 Uhr, Lesung und Gespräch. Moderation: Bernhard H. F. Taureck, in der Politisch-Philosophischen Akademie Res Publica – Auf der Hill 2, 56859 Alf

 

 

6. Mai 2014, Berlin, 19.00 Uhr, Lesung und Gespräch: Die Ungehaltenen und Arbeitsmigration, „Wilde Streiks“ und die politische Bedeutung von Trauer. Moderation: Michael Windfuhr, Bibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte

 

23. Mai 2014, Berlin, 22.00 Uhr, 24 Stunden Buch, Die Ungehaltenen Late Nite Show, Özlem Kaveller „ÖzÖz“ singt, Volkan Terror zerschmettert seine Electro-Saz, anschließend: Geburtstagsparty, Ballhaus Naunynstraße

 

24. Mai 2014, Berlin, 20.30 Uhr, Lesung und Gespräch, Lange Buchnacht, Bibliothek am Kottbusser Tor, Adalbertstr. 2

 

4. Juni 2014, Hildesheim, 18.00 Uhr, Lesung und Gespräch, Moderation: Filiz Keküllüoğlu, Audimax / Stiftung Universität Hildesheim / Campus Marienburger Höhe, Marienburger Platz 22

 

7. Juni 2014, Graz, 19.00 Uhr, Lesung und Gespräch, anschließend Musik, Moderation: Imre Withalm (tbc), Volksgartenpavillon, Volksgartenstraße 11, 8020 Graz

 

30. Juni 2014, Frankfurt/Main, 19.30 Uhr, Lesung und Gespräch, Einführung von Seyla Benhabib, ein Abend über Literatur, Migration und Menschenwürde. Im Rahmen der Reihe Text@Art. Galerie Bernhard Knaus Fine Arts, Niddastr. 84, 1. Stock, 60329 Frankfurt/Main

 

5. Juli 2014, Eisenbach/ Hochschwarzwald, 18.00 Uhr, Lesung mit Musik und Gespräch, Kreativ-Treff, Schulweg 8, 79871 Eisenbach

 

7. Juli 2014, Kirchzarten / Schwarzwald, 20.00 Uhr, Lesung und Gespräch, Buchladen in der Rainhof Scheune, Höllentalstr. 96, 79199 Kirchzarten

 

20. August, Berlin, 20 Uhr, Literarisches Colloquium Berlin, mit Lars Popp, Madeleine Prahs und Anne Richter, Moderation: Thorsten Dönges

 

6. September, Uckermark, 15:30 Uhr, UM-Festival, Scheune Michael Lenze, Pinnow/Gerswalde

 

22. September, Bernau, 19:30 Uhr, Buchhandlung Schatzinsel, Alte Goethestraße 2

 

23. September, Berlin, 20 Uhr, KOOK read mit Joel Scott und Verena Stauffer in kvartira no. 62, Lübbener Straße 18

 

4. Oktober, Köln, Literatürk, 14.00 Uhr, DOMID Dokumentationszentrum für Migration

 

10. Oktober, Frankfurt/Main, 18.30 Uhr, Open Books, mit Lisa Kränzler, Moderation: Jan Wilm, Goethe-Universtität, Ort: Frankfurter Kunstverein

 

20. Oktober, Berlin, 16 Uhr, Alice Salomon Hochschule, Moderation: Canan Turan, Filmemacherin

 

31. Oktober, München, 20 Uhr, Residenztheater, Lesung mit Ensemblemitgliedern: Nora Buzalka, Thomas Lettow und Bijan Zamani

 

3. November, Düsseldorf, 19 Uhr, ZAKK, Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW

 

4. November, Berlin, 19.30 Uhr, Debütantenball mit  Simon Lappert, Ron Segal, Christine Koschmieder, Lisa Kreißler in der Uslar & Rai Buchhandlung, Schönhauser Allee 43 10435 Berlin

 

6. November, Berlin-Lichtenberg, 19.30 Uhr, Lesung mit Filmvorführung, »Gastarbeiter« im Streik – Die Arbeitsniederlegung bei Ford Köln im August 1973

 

8. November, Dortmund, 19.30 Uhr, mit Yavuz Ekinci,LesArt-Festival

 

17. November, Berlin, 11 Uhr, Theodor-Heuss-Schule

 

20. November, Berlin, 19 Uhr, Rathaus Schöneberg, CrossKultur, Lesung auf englisch und deutsch, Musik von Özlem Kaveller, anschließend Gespräch mit Safter Çınar, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Deutschlands, Ülker Radziwill, MdA, Gün Tank, Integrationsbeauftragte Berlin-Schöneberg

 

27. November, Bremen, 20 Uhr, Globale – Festival für Grenzüberschreitende Literatur, mit N. Veremej, Moderation: Katrin Krämer, Arbeitnehmerkammer

 

28. November, Darmstadt, Lesung mit Katharina Bendixen, Kerstin Preiwuß zum  Kranichsteiner Literaturförderpreis

 

Foto © Yüksel Hayırlı